Maximofan Logo   MAXIMO PARK Band
MAXIMO PARK Nachrichten MAXIMO PARK Diskographie MAXIMO PARK Tour 2008 MAXIMO PARK Gästebuch MAXIMO PARK Links MAXIMO PARK bei ebay
   
  Impressum     Kontakt
MAXÏMO HOME > DISCS > MAXÏMOFAN - MAXÏMO PARK FANSITE - News

30.05.2008


Maxmio Park ist live "By The Monument"


Seit 12 Jahren gab es im Nürnberger Burggraben kein Konzert mehr. Maximo Park feierten ein würdiges Revival.

  Maximo Park am Fuß der Nürnberger Kaiserburg.

Das Konzert selbst dauerte nur eine Stunde. Da Maximo Park vor begin des Konzerts auf der Autobahn im Stau standen war auch der Einlass erst mit 45 Minuten Verspätung möglich. Lange Schlangen und vereinzelter Unmut trübten daher vor Beginn des Konzerts etwas die Stimmung. Aber auch das Konzert selbst litt unter der Verspätung, denn Maximo Park wollte die Wartezeit nicht durch einen Sound-Check verlängern. Der Sound bei den ersten Stücken litt darunter leider deutlich. Was aber der Sound nicht hergab machte Paul Smith durch seine Bühnenpräsenz wieder wett, Airwalks fehlten natürlich auch nicht.

Eingeheizt hatte vorher übrigens die Lokalmatadoren myFlint, guter Punkrock, der für die richtige Stimmung im Vorfeld von Maximo Park sorgte.  Um 21 Uhr ging es los. Maximo Park startet mit "Postcard Of A Painting" ein Knaller, der aber leider nur einen Teil des Publikum begeisterte. Vielleicht waren doch etwas zu viel verschenkte Ticktes für Leute, die mehr am knappen Bier interessiert waren. Aber mit besserem Sound stiet auch die Stimmung und zumindest vorne war die Stimmung perfekt.

Maximo Park By The Monument schön wenn man es erlebt hat. Auch die Band selbst war davon begeistert. Zahnweh von Paul Smith konnten ihn nicht aus der Ruhe bringen, aber ein bißchen jammern musste er dann doch. Mitendrin dann eine Überraschung mit "Questing" präsentierte Maximo Park auch einen komplett neuen Hit, der wohl seinen Weg auf das nächste Album finden wird. Paul kündigte es gleich an, Anfang 2009 soll es soweit sein.

Nach nur einer Stunde war es dann vorbei. Eine Stunde volle Maximo Power. Das könnte es ruhig öfter geben.



Hier die Setlist:

  1. Postcard Of A Painting -
Album “A Certain Trigger”
  2. Limassol - Album “A Certain Trigger”
  3. By The Monument - Album “Our Earthly Pleasures”
  4. Girls Who Play Guitars - Album “Our Earthly Pleasures”
  5. Karaoke Plays - Album “Our Earthly Pleasures”
  6 . Questing - Neu!
  7. The Unshockable -
Album “Our Earthly Pleasures”
  8. The Coast Is Always Changing - Album “A Certain Trigger”
  9. Our Velocity - Album “Our Earthly Pleasures”
10. I Want You To Stay - Album “A Certain Trigger”
11. Books From Boxes - Album “Our Earthly Pleasures”
12. Apply Some Pressure - Album “A Certain Trigger”

ZUGABE

13. Was There Anything I Could Do - Coverversion Go-Betweens
14. Russian Literature -
Album “Our Earthly Pleasures”
15. Graffiti - Album “A Certain Trigger”

Hier noch Links zu weiteren Berichten:
Steffis Blogeintrag, Konzertbericht

Hast Du auch einen Bericht über dieses Konzert geschrieben, dann her mit dem Link! thomas@maximofan.de


Aktuelle Maximo Park News in Deinem Postfach? Einfach hier unseren Newsletter bestellen und kein Konzert oder neues Album mehr verpassen.

SUCHE


Inhalte


© 2008 maximofan.de